ANMELDUNG 

Die Anmeldung zu einer Veranstaltung muss schriftlich per Post, Fax oder E-Mail erfolgen. Mit dem Eingang der Anmeldung und der Bestätigung durch die Feldenkrais-Praxis / Feldenkrais-Felder Seminare – Dr. Matthias Rießland ist Ihr Platz verbindlich reserviert. Die Zahlung der Veranstaltungsgebühr wird sofort nach Erhalt der Rechnung fällig. Bitte geben Sie auf der Überweisung immer Ihre Kundennummer und die Rechnungsnummer an. 

Bei mehrtägigen Workshops erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn eine schriftliche Einladung mit Informationen zu der Veranstaltung, z.B. Teilnehmerliste zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Auch hier ist die Zahlung der Teilnahmegebühr unter Angabe von Kunden- und Rechnungsnummer sofort nach der Rechnungsstellung fällig. 

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Sollten bei Ihrer Anmeldung nur noch Plätze auf der Warteliste frei sein, werden wir Sie umgehend benachrichtigen. 



RÜCKTRITT/ABMELDUNG DURCH DEN/DIE TEILNEHMER/IN 

Eine Abmeldung muss schriftlich erfolgen. Wenn keine Ersatzperson benannt werden kann, wird bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 20,- Euro in Rechnung gestellt. Bei späterer Abmeldung wird in zeitlicher Staffelung eine prozentual vom Veranstaltungspreis abhängige Rücktrittsgebühr berechnet. Ab drei Wochen vor Beginn der Veranstaltung sind dies 50 % sowie ab zwei Wochen 75 % des Veranstaltungspreises. Bei Rücktritt eine Woche vor Beginn der Veranstaltung wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. 



RÜCKTRITT/ABSAGE/VERLEGUNG DES TAGUNGSORTES DURCH DEN VERANSTALTER 

Die Feldenkrais-Praxis / Feldenkrais-Felder Seminare – Dr. Matthias Rießland behält sich das Recht vor eine Veranstaltung z.B. wegen zu geringer Teilnehmer/innenzahl, bei Erkrankung des Kursleiters, oder anderer nicht vorhersehbarer Ereignisse (Höhere Gewalt) abzusagen, oder den Tagungsort zu verlegen. Die Benachrichtigung erfolgt durch den Veranstalter bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn, ausgenommen in besonderen Fällen höherer Gewalt. Ein Rechtsanspruch gegenüber der Feldenkrais-Praxis / Feldenkrais-Felder Seminare – Dr. Matthias Rießland ist ausgeschlossen. 



HAFTUNG 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen der Feldenkrais-Praxis / Feldenkrais-Felder Seminare – Dr. Matthias Rießland geschieht auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. Der Veranstalter haftet nicht für selbstverschuldete Schäden an Eigentum und Gesundheit.


HÖHERE GEWALT 

Im Falle einer Absage einzelner Kurs- und Seminarstunden durch Höhere Gewalt ist kein Anspruch auf Erstattung der Stundengebühr möglich, wenn die Feldenkrais-Praxis / Feldenkrais-Felder Seminare – Dr. Matthias Rießland adäquate Alternativangebote den Teilnehmer/innen anbietet. 


DATENSCHUTZ/SCHWEIGEPFLICHT 

Wenn Sie zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit der Weitergabe Ihrer Daten an andere Teilnehmer/innen einverstanden sind, vermerken Sie dies bitte auf der Anmeldung. Ansonsten verpflichtet sich die Feldenkrais-Praxis / Feldenkrais-Felder Seminare – Dr. Matthias Rießland zum sorgfältigen Umgang mit Ihren persönlichen Daten und zur Wahrung geltender Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich zur Einhaltung der Schweigepflicht hinsichtlich aller persönlichen Informationen über andere Teilnehmer/innen die Sie während einer Veranstaltung erhalten.