Feldenkrais-Praxis

Dr. Matthias Rießland

 
 

„Bones for life“ verbindet das Bewegungslernen nach Dr. Moshé Feldenkrais mit heutiger Gesundheitsprävention. Es erforscht in besonderer Weise die menschliche Knochenbildung durch Bewegung. Nicht nur für ältere Menschen wurde das Bewegungsprogramm von der international erfahrenen Feldenkrais-Trainerin Ruthy Alon entwickelt. Denn „gestärkte“ Knochen bilden sich u. a. durch eine gut ausgerichtete Haltung und Aufrichtung sowie die damit verbundene harmonische Koordination des menschlichen Körpers. Die so einwirkenden Kräfte von Druck und Zug entfalten ihre funktionalen sowie physiologischen Wirkungen auf unser Knochensystem. Es verbessern sich auch alltägliche und sportliche Bewegungen sowie das Wohlbefinden.


Weitere Informationen unter:


Bones for life

 

Bones for Life

Thema

Datum

Organisator/Ort

Kosten

Details

>> zurück

Termine nach Vereinbarung

nach Vereinbarung